CHRISTIAN NIEDERER'S „PLAN“

Freitag, 01.12.2017, 20:00 Uhr
Paul-Gustavus-Haus, Wallstraße 29, Altenburg

Oliver Keller – g / Thomy Jordi – b / Christian Niederer - dr

 

Die Musik von Christian Niederer’s „PLAN“ erinnert an einen Soundtrack zum Leben, sie knistert und kracht, verweilt, ist leise und manchmal nicht so wie man will. Das Trio mit Oliver Keller (Gitarre) und Thomy Jordi (Bass) entfaltet eine mitreissende Spielfreude, die den Zuhörer die Launen des Alltags vergessen lässt und die einem das gute Gefühl gibt, hier tolle Musik zu erleben. Der Schlagzeuger Christian Niederer („tré“, „Jean-Paul Brodbeck Group“, „The Clients“) hat mit PLAN ein Ensemble ins Leben gerufen, mit dem er seine ganz persönliche Vision von intelligenter Groovemusik präsentiert.

Das Trio musiziert mit großer Spielfreude und lotet die Spannungen innerhalb der wandelbaren Strukturen lustvoll aus. Traumwandlerisch finden die Musiker die Balance zwischen filigranen, atmosphärischen Stimmungen und archaischen Grooves – Powerfull Live Audio Nerds at work.

 

http://www.niedererplan.me/

https://www.youtube.com/user/NiedererChris

Zurück

Für den Erwerb von Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.