ERNA ROT & BAND

Samstag, 29.09.2018, 19:30 Uhr
Kultur:Haus Dacheröden, Anger 37, Erfurt

Erna Rot

Erna Rot – voc / Simon Doetsch – tp, acc / Peter Kowal g, acc / Stefan Rey – kb / Felix Günther - dr

 Erna Rot macht jungen, deutschen Jazz, mit einer ganz eigenen Note. Die gebürtige Berlinerin und Wahlkölnerin vertont ironische Geschichten und Beobachtungen aus dem Alltag, in denen sich schnell so manch einer von uns wiederfindet. Mit Einflüssen aus Swing, Bluegrass und klassischer Singer-/ Songwriter Tradition erweitert sie den Jazz wie ihr gerade der Schnabel gewachsen ist. Nach dem Debutalbum „Ode an die Freude“ (Ozella 2015), setzt sie mit dem Nachfolger „Angst & Weltschmerz“ (ACT 2018) ihr Thema passend zum aktuellen Zeitgeist. Selbstverständlich mit einem Augenzwinkern.

 

Zurück

Für den Erwerb von Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.