JAZZNACHT Institut für JAZZ und Neue Musik, Hochschule für Musik „FRANZ LISZT“ Weimar

Montag, 04.12.2017, 20:30 Uhr
PROJEKT EINS WEIMAR, Schützengasse 2, Weimar

Ensembles des Instituts für Jazz und Neue Musik der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar präsentieren bei ihrer diesjährigen Jazz-Nacht die Ergebnisse ihrer Semesterprobenarbeit.
Das Programm ist stilistisch breit gefächert und zeigt auch Eigenkompositionen der Studierenden. Dabei entstehen Klanglandschaften aus komplexen kompositorischen Strukturen sowie Improvisationen, die sich u.a. durch rhythmische Brillanz, eine hohe Sensibilität, Klangbewusstsein und eine stilistisch nahezu grenzenlose Flexibilität auszeichnen.


Zurück

Für den Erwerb von Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.