TASÍYA QUINTET

Donnerstag, 02.11.2017, 20:00 Uhr
Meininger Hof, Foyer (Jazz im Foyer), Saalfeld

Foto: Marthias Eckert

TASÍYA QUINTET - JAZZ & WORLD MUSIC

Nastja Volokitina - voc / Johannes von Ballestrem - p / Manfred Bründl - b / Clemens Litschko - dr

TASIYA bringt moderne Kompositionen und Bearbeitungen der Sängerin und Leaderin Nastja Volokitina zum klingen, wunderschöne Musik, auf der Basis alter traditioneller Volksmusik aus der Ukraine und Russland. Dabei gehen die rhythmisch und harmonisch komplexen jazzorientierten Kompositionen und Improvisationen eine Symbiose ein und lassen faszinierende Klangfarben (so imitiert beispielsweise das Saxophon traditionelle Blasinstrumente) und Soundscapes entstehen.

In ihren Impressionen verarbeitet Nastja Volokitina die Schönheit ihrer Heimatländer und deren Seele. Ihre lyrisch-verspielte, tänzerische und energetische Stimme erzeugt dabei feinnervige Klangmodulationen.

Beflügelnde Musik, schwerelos und voller Gefühl, emotional, mystisch, virtuos und voller improvisatorischer Kühnheit.

 

http://www.nastjamusic.com/projects/

Zurück

Für den Erwerb von Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.