WIRD VERLEGT   !!    Edi Nulz «MEGANAN»

Foto:Meganan

WIRD VERLEGT !! Edi Nulz «MEGANAN»

Café Wagner, Wagnergasse 26, Jena

WIRD VERLEGT AUF SEPTEMBER 2022

Im Rahmen von JIP40 -Gefördert von: NEUSTART KULTUR, Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Siegmar Brecher – Bassklarinette
Julian Adam Pajzs - Tenor- und Baritongitarre /
Valentin Schuster - Schlagzeug und Taschenklavier

Edi Nulz, die KammerPunkJazz-Band Eures Vertrauens hat ihr ihr fünftes Album produziert !

Edi Nulz ist an und für sich recht nett. Sie ist im Kern ihres Wesens fügsam und anthrop. Nur ist sie halt furchtbar unberechenbar und neigt zu musikalischen Vulkanausbrüchen. Edi Nulz ist eine Band.

Spricht jemand vom „echten“, vom „reinen“ Jazz, dann beweist er damit eigentlich nur, wie wenig er vom Wesen dieser Musik verstanden hat. Von Anfang an war Jazz eine sich ständig wandelnde Musik, die allein durch den stetigen Einfluss immer neuer Stilelemente bis heute lebendig geblieben ist. Insofern ist die Frage, ob die Österreicher von Edi Nulz nun einen Jazz spielen, der von Elementen der Rockmusik gebrochen wird, oder vielmehr eine vom Jazz unterwanderte Rockband sind, völlig überflüssig.

Zurück