NuH[u]ssel Orchestra

Foto: Helmut Witt

NuH[u]ssel Orchestra

KuBa Jena, Spitzweidenweg 28, Jena

Einlass 21 Uhr; Show 22 Uhr

mächtige BEATZ, große SOUNDwände, starke MELODIEN - Urban Score [-die Filmmusik der Stadt]

Das ist das NuH[u]ssel Orchestra. Mit seinem frischen Sound und treibenden Rhythmen wird die Stadtwelt auf ihren neuen Klang geeicht. Man hört die Clubs, das Nachtleben und die Straßen, auf denen die Lichter vorbeischießen. Große Klangwände hallen wider von enormen Hochhäusern und Menschenmassen rasen vorbei.Ein frischer Sound weht durch Hamburg, wo Schlagzeuger und Komponist Wanja C. Hasselmann 2015 eine Band zusammen ruft, die sich gewaschen hat. Aus den Top-Acts der Szene kommen Leader zusammen um diese Wand aus tanzbaren Grooves und intensiven Melodien auf die Bühne zu bringen.Nicht zu Unrecht haben schon Acts wie Al Jarreau, Xavier Naidoo, Roy Hargrove, Tim Bendzko, Lionel Loueke, Moop Mama oder die NDR Big Band auf diese besonderen Musiker gesetzt, die sich für hohe Virtuosität und tiefe Empathie für jede Art von Musik in der Szene einen Namen gemacht haben.Sei es schneller Jazz, bouncender Hip-Hop, pulsierender Rock, treibender Funk oder melancholische Klassik. Hier kommt alles zusammen. Unter dem Dach der Stadt.

Besetzung:

Wanja Hasselmann - drums
Jonathan Ihlenfeld Cuniado - bass
Jan Gospodinow - trumpet
Christoph Spangenberg - keys
Florian Kiehn - guitar
Patrick Huss - percussion
Konstantin Herleinsberger - sax

 

Homepage:
www.nuhusselorchestra.com

Video:
www.elbjazz.de/de/festival/nuh40u41ssel-orchestra

Zurück