Raul Midòn

Raul Midòn

Franz Mehlhose Kulturcafé, Löberstr. 12, Erfurt

Mit zwei Händen und seinen Lippen mimt Raul Midón ein ganzes Orchester. Mit virtuosem, eigenständigen Gitarren-Spiel, seiner berühmte Mund-Trompete und seinem unverkennbaren Charisma wickelt er jedes Publikum mühelos um den Finger. Neben Midóns magnetischer Spielfreude und seinem Improvisationstalent, verrät der von Geburt an blinde Musiker, was ihn ausmacht: „Ich habe noch nie Bilder gesehen. Aber ich höre, fühle und spüre Dinge so intensiv, dass jeder sich damit identifizieren kann.“ Seit jeher spielt Raul Midón solo. Mehr als seine Präsenz, seine Stimme und seine Gitarre braucht der vielseitige Musiker nicht, um seine Zuhörer in den Bann zu ziehen.

Veranstalter: franz-mehlhose.de

Zurück