Trio.Diktion

Trio.Diktion

Franz Mehlhose Kulturcafé, Löberstr. 12, Erfurt

Inspiriert von Kammermusik, Broadway-Songs und Filmmusik entwickeln Trio.Diktion facettenreiche Miniaturen. Die instrumentalen Kompositionen verschwimmen zwischen introvertiertem Jazz, Soundscaping und Lied. Die ungewöhnliche Besetzung aus Posaune, Saxophon, Klavier und Kontrabass schafft es im Wechselspiel aus detailreichen Kompositionen und freien Improvisationen Musik zu entwickeln, die spürbar und plastisch wird und sofort berührt. Nach einem Konzertabend in Leipzig traf die Band auf Adrian, Oskar und Johann. Drei Freunde, die öfter die Köpfe zusammenstecken, an elektronischen Beats basteln, deutsche Texte schreiben und gemeinsam als „Höhlenkollektiv“ auftreten und arbeiten. Hip Hop trifft live auf Jazzmusik, gesampelte Jazzmelodien in Echtzeit sozusagen, Popsongstruktur und ehrliche, bewegende Texte.

Matti Oehl – sax
Philip Frischkorn – p
Jakob Petzl – kb
Antonia Hausmann – tb
Höhlenkollektiv – Rap, Beats

Veranstalter: franz-mehlhose.de

Zurück