TRIPLETROUBLE: WEIHNACHTEN IM SITZEN

Bildrechte: TripleTrouble

TRIPLETROUBLE: WEIHNACHTEN IM SITZEN

JAZZCLUB, JURI-GAGARIN-RING 140A, Erfurt

Matthias Peuker - Drumsonite, Waschbrett, Gesang
Adrian Röbisch - Gitarre, Gesang
Thoralf Klein - Sousaphon, Trompete, Gesang

Triple Trouble zieht mit Weihnachten im Sitzen einen singenden, klingenden Schlussstrich unters Jahr. Über den Konzerten weht ein vergnüglicher, frecher Hauch von Parodie auf den hochtrabenden Weihnachtsliederpathos. Man nimmt sich nicht allzu ernst, was der musikalischen Perfektion keinen Abbruch tut. Ganz nonchalant wird der weihevolle Ernst der Vorweihnachtszeit unterlaufen.

Die drei Vollblutmusiker verblüffen mit Können, verführen mit Witz und bestechen mit Geschmack. Allseits bekannte Weihnachtslieder in unerhörtem Gewand werden dem Trio bald schon einen Platz im „Guinness Buch der Besinnlichkeit“ sichern ... eine überaus charmante und sonderbare musikalische Virtuosität.

Zurück