ZMEI3 - „Rough Romanian Soul“ - die Geschichte von Bauhaus in Bukarest

Foto: Ionut Trandafirescu

ZMEI3 - „Rough Romanian Soul“ - die Geschichte von Bauhaus in Bukarest

Kulturzentrum Mon Ami, Weimar

BAUHAUS als NACHHALTIGKEITSFORUM

Seitdem ZMEI3 2016 ihr Debütalbum, produziert von Grammy Preisträger Ian Brennan, veröffentlichten, steht das Album in den amerikanischen Weltmusik-Charts, werden weltweit begeisterte Kritiken geschrieben und wurden Festivals wie das Schleswig Holstein Musik Festival und das WOMAD Festival gerockt.ZMEI3´s Verse des Widerstands, der Unterdrückung und der Immigration, über Liebe, Tod und Einsamkeit schaffen mit dem Vokabular aus rumänischer Vergangenheit, aus Blues, Rock und Jazz einen neuen Balkan-Soul, der wie süßes Gift unter die Haut kriecht.Die treibende Kraft und Powerstimme der Band ist Paula Turcas. Ursprünglich Sopran Opernsängerin, gab sie die klassische Musik auf, um sich einer, wie sie sagt, „ehrlicheren“ Kunstfertigkeit zu widmen, die vom Kampf des alltäglichen Lebens herrührt. Bandleader und Gitarrist Mihai Victor Iliescu kreierte Konzept und Stil des Rough Romanian Soul. Der Sound der Band wird Dank des Vibraphon Virtuosen Oli Bott zu einem einzigartigen Erlebnis

Besetzung:
Paula Turcas - Vocals
Mihai Victor Iliescu - Guitars / Concept / Lyrics
Oli Bott - Vibes / Keys / Music
Roland Fidezius - Bass
Agustin Strizzi - Drums

Veranstalter: www.monami-weimar.de

Zurück