Wir möchte unter dieser Rubrik Informationen weiterleiten, die von allgemeinen (Jazz)-Interesse sein könnten .

 

JAZZNEWS -Empfehlungen unter:

https://www.birdistheworm.com/

 

 

nbsp]

Initiative für einen starken Jazz in Deutschland

den Aufruf finden Sei unter:
http://de-de.facebook.com/Jazzmusiker?sk=info

 

http://www.jazzthing.de/news/2012-1-26-debatte-jazz-in-deutschland/

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProjekt_Jazz/Newskasten

http://www.jazzinstitut.de/Jazznews/jazznews.html

http://blog.jazzmogul.de/2011/07/25/ganz-neu-bei-jazzmogul-jazz-news/

 



Jazz-Förderung: Hilfe! ruft das Saxofon

Deutsche Jazzmusiker fordern staatliche Subventionen.
Ist das eine gute Idee? Das norwegische Beispiel zeigt den Weg.
http://www.zeit.de/2012/11/Kulturfoerderung-Jazz

http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2012/38113305_kw10_de_musik/index.html

http://www.zeit.de/kultur/musik/2011-08/deutscher-jazz-replik

 

Vorsicht vor Abmahnungen für MusikerInnen und VeranstalterInnen
Folgender Artikel stellt den konkreten Sachverhalt detailliert dar:

http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/160212/index.html&fb_source= message

 

Ein Veranstalter zur überkochenden Jazz-Debatte: "Der Idealist Hornstein hat recht. Aber viele Musiker sind wie Texter ohne Text"

http://www.kultur-vollzug.de/article-24445/2012/02/03/ein-veranstalter-zur-uberkochenden-jazz-debatte-der-idealist-hornstein-hat-recht-aber-viele-musiker-sind-wie-texter-ohne-text/#