49. Jazztage Ilmenau / Dominic Egli’s PLURISM  

Foto (c) Shelton Sutter

49. Jazztage Ilmenau / Dominic Egli’s PLURISM  

Helmholtz-Hörsaal, TU Ilmenau, Ilmenau

Doppelkonzert mit Kelvin Sholar Trio

Nach FUFU TRYOUT und MORE FUFU!, zwei Hommagen an die großen musikalischen Meister Afrikas, legt das agile Kollektiv PLURISM um den umtriebigen Schlagzeuger und Tönesammler Dominic Egli ein neues Album vor: AZANIA IN MIND ist eine emotionale Resonanz zu Geschichten aus dem Afrikanischen Universum. Gemeinsam mit seinen Wunschpartnern Ganesh Geymeier, Raffaele Bossard und dem großen Südafrikanischen Trompeter Feya Faku, entwickelt Dominic Egli mit roher Sinnlichkeit, explosiver Gelassenheit und erdiger Verspieltheit liedhafte Melodien, vielschichtig treibende Grooves und erruptive Soli.

“PLURISM kreiert eine eigene Folklore Imaginaire […] wunderschöner, warmer Cool-Jazz […] voller Respekt und bar jeder Anbiederung” (Peter Rüedi)

Feya Faku - trumpet, fluegelhorn
Ganesh Geymeier - tenor saxophone
Raffaele Bossard - bass
Dominic Egli - drums, percussion

 

Zurück