Ralf Siedhoff und Bosque Magico -second edition

Bildrechte Jazzclub Erfurt

Ralf Siedhoff und Bosque Magico -second edition

Jazzclub Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 140a, Erfurt

Nach sechs erfolgreichen Jahren, einem Album und hunderten Konzerten in Deutschland, Indien, Tschad, Mauretanien, Holland, Spanien und der Schweizöffnet sich das Projekt um den Weimarer Weltmusiker Ralf Siedhoff für neue Einflüsse.                    

Ralf Siedhoff verstand das Projekt immer als Institution für die Verschmelzung unterschiedlichster musikalischer Einflüsse.

Seit 2023 ist BosqueMágico mit der indischen Geigerin Jyotsna Srikanth, der Saxophonistin Anne Kaftan und dem indischen Percussionisten Karthik Mani zu erleben.

Ralf Siedhoffs von klassischer-indischer und Flamencomusik sowie von Pop und Jazz inspirierten Eigenkompositionen lassen den Musikern genügend Raum, um ihre Einzigartigkeit einzubringen und so einen selten gehörten Klangkosmos zu kreieren.

„Hört man sich die intensive Musik an, spielen die räumlichen Entfernungen, die Unterschiede der Sprachen und Kulturen kein Rolle. Oder besser noch, aus den Unterschieden und den entstehenden Energien formen die Musiker einen besondern Klangkosmos, für den man stilistisch kaum eine Schublande finden wird....zu bewundern ist hier das Vorstellungsvermögen, der Gitarristen und Komponisten Ralf Siedhoff, der hier Musik praller Schönheit und Lebenslust verwirklicht, assoziationsreiche Klänge und kreative Soundwelten....“Andreas Schulz -Akustik Gitarre

https://www.youtube.com/channel/UCkwKpJ0Dt9MEBj7poy8jRvA

Ralf Siedhoff -Guitar  

Jyotsna Srikanth (Indien) -Violin

Anne Kaftan -Saxophon, Bass Clarinet

Karthik Mani (Indien) -Percussion

Zurück